Erster Reporter Slam in Leipzig

„Mein Leipzig lob ich mir“, sagte schon Goethe, „es ist ein Klein-Paris und bildet seine Leute.“ Jetzt bildet es seine Bewohner auch endlich mit unserem Reporter Slam: „Immer mitten in die Presse rein“ geht es am Montag, 22.5., ab 20 Uhr in der Moritzbastei.

Die Idee: 5 Reporter*innen treten auf einer Bühne gegeneinander an zum Wettstreit, wer am unterhaltsamsten von einer eigenen Recherche erzählen kann. Jede/r hat 10 Minuten Zeit, am Ende kürt das Publikum den/die Sieger*in des Abends.
Und die Wettbewerber bei der Leipziger Premiere sind namhaft:
Greta Taubert, freie Autorin
Dirk Liesemer, freier Autor
Anorte Linsmayer, MDR – Mitteldeutscher Rundfunk
Alexander Krützfeldt, freier Autor
Antonie Rietzschel, Süddeutsche Zeitung
Musik: Ukulelenbarde Bommi
Moderation: Jochen Markett

Ort: Moritzbastei, Veranstaltungstonne, Universitätsstraße 9, 04109 Leipzig
Eintritt: 8 €, ermäßigt 6 € (zzgl. Gebühren im VVK)

Wer das verpasst, der verpasst was.

Reporter Slam_Leipzig.indd

Einen Kommentar hinzufügen